Neuigkeiten

 

Der neue OPEL Vivaro ist ab sofort lieferbar.

Erstmals in drei verschiedenen Längen und 200kg mehr Nutzlast!
  • in mehreren Varianten verfügbar (Kombi, Kastenwagen, Doppelkabine,..)
  • in drei verschiedenen Längen erhältlich (4,60m , 4,95m, 5,30m)
  • um bis zu 200 kg mehr Nutzlast als bisher möglich
  • Nur 1,90 m hoch – Perfekt zum Be- und Entladen in der Tiefgarage
  • Ultraschallsensoren und Rückfahrkamera für problemloses Einparken
  • Traktionssystem IntelliGrip sorgt für optimale Bodenhaftung
opel-vivaro-neu

Der ab sofort erhältliche neue OPEL Vivaro bietet viele Verbesserungen!

Er ist als Kastenwagen (Cargo), Doppelkabine für bis zu sechs Personen, Plattformgestell und Kombi sowie erstmals in drei statt zwei Längen erhältlich (4,60 Meter, 4,95 Meter und 5,30 Meter). Insgesamt lassen sich bis zu 1.400 Kilogramm Nutzlast verstauen – 200 Kilogramm mehr als bisher. 

Die meisten Vivaro-Varianten messen nur knapp 1,90 Meter Höhe. Das hat einen praktischen Grund. Der Neue kann problemlos in Tiefgaragen und Einkaufszentren zum Be- und Entladen gefahren werden.

Dazu gibt es noch viele weitere Neuerungen bei den elektronischen Assistenzsystemen.

Für sicheres Vorankommen sorgt das adaptive Traktionssystem IntelliGrip, das Vivaro-Fahrer auch auf rauem Terrain ans Ziel bringt. Zusätzlich lässt sich der Vivaro mit einem speziellen Baustellen-Set-up inklusive mehr Bodenfreiheit und Unterbodenschutz bestellen.Zwecks Rundumsicht hat der neue Opel Vivaro Ultraschallsensoren in der Front- und Heckschürze an Bord. Sie melden dem Fahrer Hindernisse beim Einparken und überblicken den normalerweise toten Winkel. Eine Rückfahrkamera überträgt ihr Bild je nach Ausstattung auf den Innenspiegel oder den Sieben‑Zoll-Monitor. In Kombination mit der geringen Höhe des Vivaro können kostspielige Beschädigungen beim Einparken in Tiefgaragen vermieden werden. Der neue Opel Vivaro ist die perfekte Ergänzung für Ihren Fuhrpark.
Durch mehrere Bauformen, Längen und moderne Assistenzsysteme können Sie den Opel Vivaro perfekt auf Ihre Flotte abstimmen.

Back to top